Ofen- und Luftheizungsbau Harald Höfs Kamine und Öfen

Ein Kamin ist in der Regel eine umbaute Feuerstelle mit viel Sichtmöglichkeit auf das Flammenspiel des Feuers.

Ofen nennt man eine umbaute Feuerstelle, welche in erster Linie zum Zweck des Heizens gebaut ist. Sie muss auch nicht mit einem Feuer-Sichtfenster versehen sein. Der Ofen sollte mit möglichst wenig Brennstoffen möglichst viel - und möglichst langzeitig Wärme an einen Raum abgeben können.

Kamine und Öfen werden in der jetzigen Zeit hauptsächlich verschließbar mit Glastüren gebaut. Man erreicht dadurch eine hohe Brandschutzsicherheit, eine bessere, vollständigere Verbrennung und einen viel höheren Wirkungsgrad als bei offenen Feuerstellen. Bei individuell zu errichtenden Öfen und Kaminen können wir nach jedem Kundenwunsch gestalten.

Sehen Sie links Referenzobjekte aus unserer geistiger und handwerklicher Arbeit!

Weitere Galerie Bilder

Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen Kamine und Öfen